Die im Jahr 2002 gegründete Fachhochschule Südwestfalen hat ihren Sitz in Iserlohn und weitere Standorte in Hagen, Meschede und Soest. Schwerpunkte der Hochschule liegen auf den Bereichen Ingenieurwissenschaft, Naturwissenschaft, Informationstechnik sowie Betriebs- und Agrarwirtschaft. Dabei versteht sie sich als Innovations- und Kreativitätszentrum, insbesondere für den Wirtschaftsraum Südwestfalen und die Hellweg-Region.



Die Fachhochschule Südwestfalen bietet ein breites Spektrum an Studienmöglichkeiten mit zukunftsweisenden Schwerpunkten. Zum Bereich Gesundheitswirtschaft/Medizintechnik gehören das Fachgebiet Bio- und Nanotechnologie sowie ab dem Wintersemester 2009/2010 der neue Studiengang Medizintechnik. Zudem wird im Institut „Computer Science, Vision und Computational Intelligence“ im Bereich Medizintechnik geforscht und entsprechende Lösungen entwickelt. 

Neben dem Angebot für Vollzeitstudierende bietet die Fachhochschule auch Verbundstudiengänge für Berufstätige mit der Möglichkeit zum Hochschulabschluss an.

Ansprechpartner
Birgit Geile-Hänßel


Fachhochschule Südwestfalen
Frauenstuhlweg 31
58644 Iserlohn 

Telefon:02371-566-100
Fax:02371-566-225
E-Mail:pressestelle@fh-swf.de
Internet:www.fh-swf.de