UNIVITA unterstützt Menschen dabei, einen Zustand des individuellen Wohlbefindens zu erreichen und zu erhalten. Dabei binden wir die Natur in allen Bereichen als besonderen Heilraumein in Therapien, Kurse und Freizeitangebote. Innovativ: das tierunterstützte systemische Training zu Erziehung & Elternschaft, Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung von der Verhaltensbiologin Tabea Hettler. Eltern von ADHS-Kindern finden in dem tierunterstützten ADHS-Elterntraining auf außergewöhnliche Art Hilfe für einen friedvolleren Alltag.
UNIVITA unterstützt konzeptionell und personell Praevikus e.V. Der Verein fördert seit über 10 Jahren die Gesundheitskompetenz von Kindern und Jugendlichen. Die als Klassenfahrten buchbaren Praevikus-Aktionstage für Schüler der Jgs. 3 bis 5 finden auf Gut Holmecke in Hemer statt.
Auf dem Gutshof-Gelände sind alle drei UNIVITA Unternehmensbereiche angesiedelt:

  • Kur & Vorsorge – Die Kurklinik: Erschöpfte Mütter, Väter und ihre Kinder können sich während ihrer ärztlich verordneten dreiwöchigen Vorsorgemaßnahme in der UNIVITA Mutter/Vater-Kind-Kurklinik erholen.
  • Leben & Lernen – Das Gesundheitsinstitut: Erfahrene Therapeuten und Trainer der Kurklinik bieten Kurse und Seminare zu Gesundheit und Prävention (förderfähig durch die GKV) für jedermann an. Speziell für Kinder können Reittherapie-Einheiten gebucht werden.
  • Jugend & Hilfe – Ein Zuhause auf Zeit: In den pädagogisch betreuten Apartment-Wohngruppen finden junge schwangere Frauen und Mütter bzw. Väter mit ihren kleinen Kindern im Rahmen der gesetzlichen Jugendhilfe lebenspraktische Unterstützung, Ruhe und Schutz.

Ansprechpartnerin
Karin Brauckmann
Geschäftsführerin


UNIVITA Gut Holmecke
Holmecker Weg 50
58675 Hemer-Ihmert

Telefon:02372 -9870
Kurberatung:0800-8848884 (kostenfrei)
Fax:02372 -987 499
E-Mail:info@univita.com
Internet:www.univita.com