Presse-Detail

< Großes Interesse an Konferenz „Lebensraum Südwestfalen – Medizinische und pflegerische Versorgung als Standortfaktor“ am 01.10.2013 im Kaiserhaus in Neheim-Hüsten
11.11.2013 10:09 Alter: 5 yrs

Brancheninitiative Gesundheitswirtschaft Südwestfalen zum fünften Mal vom 20. bis 23. November 2013 auf der MEDICA in Düsseldorf präsent


Erstmalig sieben südwestfälische Unternehmen auf dem NRW-Landesstand vertreten. Anzahl der MEDICA-Aussteller aus Südwestfalen wächst insgesamt auf 21 Unternehmen.

Der globale Gesundheitsmarkt wächst jährlich um rund sechs Prozent. Gründe für dieses Entwicklung sind eine alternde Gesellschaft in vielen Ländern, in anderen wiederum ein starkes Bevölkerungswachstum und der technische Fortschritt. Vor diesem Hintergrund entwickeln sich die Gesundheitsmärkte in den meisten Ländern schneller als das Bruttoinlandsprodukt. Aus diesen Kennzeichen der Marktentwicklung heraus erklärt sich, warum die MEDICA in Düsseldorf als weltweit größte und führende Medizinmesse ihre Position als maßgebende internationale Plattform rund um das Thema Medizin weiterhin halten kann. Der hohe Internationalitätsgrad auf der Aussteller- sowie Besucherseite ist ein Beleg dafür. Fast drei Viertel der mehr als 4.500 Aussteller der MEDICA 2012 waren internationale Beteiligungen. Zugleich kam mehr als jeder zweite der insgesamt 130.600 Fachbesucher nicht aus Deutschland an den Rhein.

Die gesamte Pressemeldung finden Sie hier...