ONLINE-SEMINAR: Automatische Analyse manueller Arbeitsprozesse mittels Sensoren und KI

Referent: Sascha Kaczmarek, Motion Miners GmbH, Dortmund

Das Start-up MotionMiners hat smar­te Tools und Systeme ent­wi­ckelt, um manu­el­le Arbeitsprozesse auto­ma­tisch zu erfas­sen und aus­zu­wer­ten. Prozessanalysen, die aktu­ell oft noch mit­tels Klemmbrett und Stoppuhr durch­ge­führt wer­den müs­sen, kön­nen so auto­ma­ti­siert wer­den. Ziele sind die Steigerung der Effizienz und das Erkennen von Ergonomierisiken. Sascha Kaczmarek, einer der Gründer, wird uns eini­ge Anwendungsbeispiele für die Technologie der MotionMiners prä­sen­tie­ren, die auf der Messe LogiMAT im Frühling 2020 als Produkt des Jahres aus­ge­zeich­net wur­de.

Ein Schwerpunkt der MotionMiners GmbH ist der Bereich Health/Care. Ein Anwendungsbeispiel aus der Praxis:  Der OP-Bereich bildet dabei das Herzstück jedes Krankenhauses. Er weist das größte Wertschöpfungspotenzial auf und stellt zugleich den kostenintensivsten Bereich dar. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern können die Service- und Logistikprozesse des OP-Bereichs analysiert werden. Dazu zählen beispielsweise die Versorgung des OPs mit Materialien (z.B. unter Fallwageneinsatz), das Richten von Instrumenten, die Reinigung des Operationssaals, die Lafetten-Aufbereitung sowie das Einräumen und Kommissionieren von OP-Material.

Das Event ist beendet

Datum

25. Aug 2020
Expired!

Uhrzeit

15:00 - 17:00

Kosten

kostenfrei

Mehr Informationen

Mehr lesen

Veranstalter

Transferverbund Südwestfalen
Telefon:
02352 9272-12
Email:
info@transferverbund-sw.de
Website
http://www.transferverbund.de
ANMELDEN

Nächstes Event