EZM Edelzieherei Mark GmbH

 

Spezialist für kaltverformte Edelstahlprodukte

R
metallurgisches Know-how
R
fortschrittliche Walz- und Ziehtechnik
R
Blankstahl und Profile

Hervorgegangen aus dem Edelstahlbereich des Thyssen-Konzerns, ist die Edelstahlzieherei Mark (EZM) seit 1997 ein selbstständiges Unternehmen. Mit mehr als 200 Beschäftigten am Standort Wengern bei Wetter beliefert das Unternehmen den nationalen und internationalen Markt.

Umfassendes metallurgisches Know-how sowie fortschrittliche Walz- und Ziehtechnik machen EZM zum kompetenten Spezialisten für kaltverformte Edelstahlprodukte. Das Qualitätssicherungssystem nach QS 9000 bzw. VDA 6.1. garantiert zuverlässige Spitzenqualität. Die Fertigung unterteilt sich in die Produktgruppen Blankstahl und Profile. Zu den wichtigsten Abnehmern gehören die Automobilindustrie, der Maschinen- und Anlagenbau und die Werkzeugindustrie.

Im Bereich Medizintechnik fertigt EZM Implantatmaterial aus rostfreiem, säure- und hitzebeständigem Blankstahl, Profile für chirurgische und zahnärztliche Instrumente sowie rostfreie Flachstäbe für Operationstische.

EZM Edelzieherei Mark GmbH
Ansprechpartner
Hans-Georg Dohmesen
Adresse
Nordstrasse 14
58300 Wetter

Kontakt
Tel.: 02335 977 413
Fax: 02335 977 414
hg.dohmesen@ezm-mark.de
www.ezm-mark.de

Brancheninitiative
Gesundheitswirtschaft Südwestfalen e.V.
Lindenstrasse 45
58762 Altena
Tel: 02352 927214
Fax: 02352 927220
Mail: info@gesundheitswirtschaft.net
Impressum
Datenschutz

Newsletter "Südwestfalen kerngesund"

Einmal monatlich erscheint unser Email-Newsletter "Südwestfalen kerngesund." Mit diesem Medium informieren wir gebündelt über Neuigkeiten aus Südwestfalen, über aktuelle Termine und auch über Fördermöglichkeiten rund um das Thema Gesundheitswirtschaft.

Brancheninitiative
Gesundheitswirtschaft
Südwestfalen e.V.
Lindenstrasse 45
58762 Altena
Tel:
02352 927214
Fax:
02352 927220
Mail:
info@gesundheitswirtschaft.net
Impressum
Datenschutz